skip to main content

MEDIA Central setzt auf Daten von Acxiom

Miriam Vogel Last Updated September 3rd, 2020
MEDIA Central setzt auf Daten von Acxiom

Neu-Isenburg, 03. September 2020. Für eine maximal effiziente Planung und Aussteuerung von Werbegebieten und Maßnahmen arbeitet MEDIA Central ab sofort mit Daten von Acxiom, dem Datendienstleistungsunternehmen mit Sitz in Neu-Isenburg/Frankfurt, welches über eine der größten mikrogeografischen Datenbanken in Deutschland verfügt. MEDIA Central, führendes Unternehmen für unadressierte Haushaltswerbung in Deutschland, verbreitet als inhabergeführte und unabhängige Full-Service-Mediaagentur Werbebotschaften in ganz Europa.

Differenzierte Analyse möglich

Acxiom als weltweit führendes Unternehmen im Data-Driven-Marketing bietet MEDIA Central Zugang zu seit Jahren bewährten Raumstrukturen und Daten für Geomarketing-Analysen, um Zielgruppen noch genauer zu definieren und zu verorten. Für MEDIA Central wird nun mittels der KGS14PLZ-Differenzierung eine noch feinere Unterteilung möglich. Aufbauend auf besonders feinräumigen amtlichen Strukturen setzt Acxiom Standards und bietet Unternehmen wie MEDIA Central die Möglichkeit, qualitativ noch differenzierter zu arbeiten.

„Mit den qualitativ hochwertigen und amtlichen Daten aus dem Datenuniversum von Acxiom erhält MEDIA Central eine tiefergehende Planungsgrundlage. Die Informationen können nun noch effektiver ausgewertet und eingesetzt werden. Wir freuen uns darauf, MEDIA Central mit unseren Daten zu unterstützen“, erklärt Christian Reuß, Head of Sales & Client Management sowie Mitglied der Geschäftsleitung bei Acxiom.

Sortimentskaufkraft und Haushaltsstruktur

Mit der Unterstützung von Acxiom stehen MEDIA Central nun auch exakte Daten für die Analyse der Sortimentskaufkraft zur Verfügung. Die Kaufkraft ist eine der wichtigsten Parameter für die Definition von Werbegebieten. Mit den sortimentsspezifischen Kaufkraftkennziffern von Acxiom ist es MEDIA Central nun möglich noch detaillierter zu planen: So können innerhalb eines ausgewählten Gebietes neben Angaben über die Anzahl und Struktur der Haushalte sowie auch, ob zum Haushalt Haustiere gehören, nun auch Informationen mitberücksichtigt werden, wie zum Beispiel, wie viel Geld die jeweiligen Haushalte in einem bestimmten Zielgebiet monatlich u.a. für Tierfutter, Kosmetikartikel oder Luxusgüter wie Uhren und Schmuck ausgeben.

Insights aus b4p

Mit dem neuen Datenspektrum kann Media Central noch mehr Insights aus der best4planing (b4p) generieren. Damit können unzählige weitere Typologien, Milieus und Zielgruppen bestimmt werden, sodass nun selbst kleinste Zielgruppen definiert werden können.

„Mit Acxiom als neuen, starken Datenpartner sind wir fortan in der Lage, unsere Kunden zielgruppengenau auch mikrogeografisch zu beraten. Die wertvollen Werbebudgets unserer Kunden werden ab sofort – im Sinne der Streuverlustminimierung, aber auch Potenzialerkennung – noch besser genutzt“, betont Kai Krempin, Abteilungsleiter Media & Marketing bei MEDIA Central.

Pressekontakt

markengold PR GmbH
Anja Wiebensohn / Franziska Naumann
Münzstraße 18, 10178 Berlin
Tel.: +49(0)30 / 219 159-60
acxiom@markengold.de