Sortimentsplanung

Potenzialbasierte Sortimentsplanung

Eine regional unterschiedliche Nachfrage nach Produkten ergibt sich unter anderem durch eine abweichende lokale Wohn- oder auch Tagesbevölkerung. Idealerweise sollte daher die Sortimentsplanung z.B. im Einzelhandel das Absatzpotenzial spiegeln.