skip to main content

Den Kunden verstehen, heißt Kundendaten optimal nutzen

Den Kunden verstehen, heißt Kundendaten optimal nutzen

Acxiom und Foresight Factory, unser Partner, haben im Jahr 2019 Untersuchungen durchgeführt, um die Grundüberzeugungen, Einstellungen und Verhaltensweisen der Verbraucher in Bezug auf Datennutzung und Datenschutz genauer zu untersuchen.

Wir haben uns mit den wichtigsten Erkenntnissen einer quantitativen Studie aus dem Jahr 2018 befasst, in der die globalen Einstellungen zum Thema Data Exchange in 10 Schlüsselmärkten erfasst wurden.Diese Studie bestand aus ausführlichen, qualitativen Interviews mit 90 Verbrauchern in den USA, Großbritannien, China und Deutschland. Unsere Absicht war es, unsere Ergebnisse und unser Verständnis früherer quantitativer Untersuchungen zu überprüfen und detaillierte Meinungen der Verbraucher zu erhalten, wie sie in eigenen Worten über die Datenlandschaft denken. In diesem Whitepaper skizzieren wir die wichtigsten Ergebnisse dieser qualitativen Forschung.

Was Sie gelernt haben, wenn Sie die Einstellungen von Verbrauchern zu Daten verstehen:

  • Die Makroebene prägt die Meinung der Verbraucher zu Daten
  • Die Kernfaktoren beeinflussen den Datenaustausch
  • Die wichtigsten Implikationen für die Förderung eines gesunden und nachhaltigen Datenökosystems