skip to main content

Google läutet Cookie-loses Zeitalter ein

Mit der von Google angekündigten Abschaffung von Drittanbieter-Cookies kommen massive Veränderungen auf das digitale Marketing-Ökosystem zu. Acxiom zeigt Möglichkeiten für den Umgang mit diesem Wandel auf – heute und in Zukunft.

Google läutet Cookie-loses Zeitalter ein

DIGITALES MARKETING UNTERLIEGT STÄNDIGEN VERÄNDERUNGEN

Mit Googles Ankündigung, Cookies abzuschaffen, müssen Marketing-Verantwortliche ab Ende 2023 völlig neue Wege einschlagen. Acxiom unterstützt sie dabei. Mit unseren Strategien können sich Anbieter gezielt auf den bevorstehenden Wandel vorbereiten. Acxiom verfolgt einen ausgewogenen und respektvollen Marketing-Ansatz, der Unternehmen hilft, Vertrauen zu ihren Kunden aufzubauen und ihnen Mehrwert sowie ansprechende Erlebnisse zu bieten.

WIE DIE ANKÜNDIGUNG VON GOOGLE ZU BEWERTEN IST

Arun Kumar von IPG nimmt Stellung zu der Ankündigung von Google und erklärt, wie IPG-Agenturen Anbieter beim Umgang mit den Veränderungen unterstützen. Er spricht sich für einen ausgewogenen und respektvollen Marketing-Ansatz aus, der sowohl einzelnen Personen als auch Unternehmen Mehrwert bietet und die Rechte der Verbraucher respektiert.

MEHR ERFAHREN

DIGITALE ÜBERLEGUNGEN VON ACXIOM: IDFA UND DAS ENDE DER COOKIES