Swiss Pharma Pool

Posted by | September 22, 2011 | Presse | No Comments

Swiss Pharma Pool

Über 25.000 tagesaktuelle Adressen von Apotheken, niedergelassenen Ärzten und Klinikärzten

München, 22. September 2011 – Die auf Adress- und Database-Management spezialisierte Acxiom Deutschland GmbH erweitert ihr Portfolio um eine Healthcare-Datenbank Schweiz und deckt damit die D-A-CH Region ab. Der ab Ende September 2011 zur Verfügung stehende Adressbestand umfasst unter dem Namen InfoBase™ Health Care Schweiz über 25.000 tagesaktuell überprüfte Datensätze aus dem Gesundheitsmarkt mit zahlreichen Zusatzinformationen zu allen wichtigen Zielgruppen wie Ärzten, Apotheken und Kliniken aus der deutsch-, französisch- und italienischsprachigen Schweiz. Diese verifizierten Adressen ermöglichen eine präzise Steuerung von Marketing- und Vertriebsmaßnahmen im Schweizer Healthcare-Markt. Unternehmen die im Schweizer Markt aktiv sind, können zwischen verschiedenen Nutzungsarten wählen. Neben der Einmalnutzung für den klassischen Mailingeinsatz bietet Acxiom eine Jahresnutzungslizenz sowie den Kauf der Adressen an. Zudem ist der Zukauf bzw. die Anreicherung von Zusatzinformationen möglich. Ferner bietet Acxiom die Möglichkeit, Adressdaten auf Aktualität und Richtigkeit zu prüfen und diese dann auf den neuesten Stand bringen zu lassen.

Mit 20 Mitarbeitern im Clearing Center überprüft Acxiom täglich mehrsprachig die Richtigkeit der Datensätze und stellt so die hohe Qualität der anspruchsvollen neuen Schweizer Adressdatenbank sicher.

„Die kontinuierliche Pflege und den Ausbau der angebotenen Daten garantieren nicht nur die eigenen Mitarbeiter in unserem Clearing Center“, erklärt Justyna Treszer, Product Manager Health Care Solutions. „Starke Partner aus der Gesundheitsbranche, öffentliche Quellen sowie Hinweise aus dem eigenen Kundenpool gewährleisten die hohe Datenqualität. Sie sind die Basis für die Identifizierung vielversprechender Marktpotenziale und einer höchstmöglichen Zustellquote im Direktmarketing“.

Acxiom stellt die nach unterschiedlichen Selektionskriterien abrufbaren Stammdaten für Apotheken, niedergelassene und im Krankenhaus tätige Ärzte in der deutsch-, französisch- und italienischsprachigen Schweiz zur Verfügung. Im nächsten Schritt wird die Adressdatenbank um weitere Zielgruppen wie zum Beispiel  Zahnärzte, Tierärzte und weitere Heilberufe erweitert werden.

Die Einsatzgebiete des Swiss Pharma Pool sind vielfältig:

  • Steuerung von Marketing und Vertrieb mit flächendeckenden und feinräumigen Informationen
  • Zielgenaues Direktmarketing mit tagesaktuellen Daten
  • Anreicherung bestehender Datenbanken mit wertvollen Zusatzmerkmalen
  • Abgleich von Datenbanken mit dem Swiss Pharma Pool und Identifizierung fehlender oder veralteter Bestände.

Im Pharmabereich aktive Unternehmen haben die Wahl, eigene Adressen zu prüfen, zu aktualisieren und anzureichern oder komplette Datenbestände zu erwerben. Acxiom stellt Kunden die Adressen angepasst an ihre individuellen Bedürfnisse zur Verfügung.  Für die Implementierung der Daten bietet der Adress- und Datenspezialist auch EDV-Unterstützung.

Das umfassende Know-how und Angebot von Acxiom gründet auf mehr als 30 Jahren Erfahrung im Gesundheitssegment. Acxiom ist aus den Firmen Consodata (gegründet 1962 als pan-adress) und Claritas (gegründet 1989) hervorgegangen. Gegenwärtig arbeiten für das Unternehmen ca. 150 Mitarbeiter an den beiden Standorten Neu-Isenburg bei Frankfurt/Main und München. Die InfoBase™ Health Care für Deutschland umfasst aktuell rund 450.000 Einträge. Seit 2007 gibt es auch einen Healthcare-Pool für Österreich. Top-Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Medizintechnik, Krankenversicherungen, Krankenkassen, Medizinverlage und medizinische Dienstleister zählen seit Jahren zu den Vertragskunden von Acxiom.